Navigationspfad (Breadcrumb)

Mona Lisa mit MundschutzDie Praxis für Psychotherapie von Dr. Heiner Molzen in Kiel bleibt weiterhin geöffnet. Dies gilt für Bestandspatienten, die bereits in Behandlung sind und weder COVID-19-Symptome aufweisen, noch Kontakt zu mit dem Corona-Virus infizierten Personen hatten. Diese Einschränkungen gelten ebenso für neue Patienten, die über die Terminservice­stelle der KVSH zugewiesen wurden. Sollten Sie von Quarantäne betroffen sein oder sich unwohl fühlen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Praxis zu kommen, so besteht die Möglichkeit, die Sitzung als Video­telefonie über einen abgesicherten Serviceanbieter (RED medical) ohne Zu­satzkosten durchzuführen.

In der Praxis gelten entsprechende Hygienevorschriften: 2 Meter Abstand Halten während des Gespräches, Verzicht auf das Handgeben, Hand- und Flächendesinfektion und regelmäßiges Lüften. Das tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während der Sitzungen ist nicht zwingend erforderlich und richtet sich nach den Bedürfnissen der Klienten. Weitere Fragen können vorab per Email oder Telefon geklärt werden. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute für diese schwierige Zeit!

Skype!

Klicken Sie auf das Skype-Symbol rechts, um einen Skype-Chat mit Dr. Molzen zu starten. Bitte beachten Sie dabei die telefonische Erreichbarkeit der Praxis.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwendet diese Webseite Cookies und den Analysedienst Google Analytics. Indem Sie diese Website
verwenden und sich darauf bewegen, akzeptieren Sie, dass Ihre Nutzeraktivitäten selektiv in Cookies aufgezeichnet und ausgewertet werden können.